Montanes Green Buildings

Solare Gebäudehüllen-Temperierung

Die grundlegend neue Idee unseres Konzepts ist einfach:

Bei Außentemperaturen ab ca. 16 °C heizen wir üblicherweise nicht. Man spricht von der Grenz-Heiztemperatur. Wir machen uns diese Erfahrung zu nutze: Wir temperierten Gebäudehülle auf 16°C  und benötigen keine Heizung mehr! Die Wände werden außen mit Rohrleitungen ausgestattet und mit einer schlanken Dämmung versehen.

Die Wärme, die wir dafür im Winter benötigen, kann im Sommer leicht mit Rohren unter der Dachhaut gewonnen, im Erdreich unter dem Haus gespeichert und bei Bedarf durch eine intelligente Steuerung dem Gebäude zugeführt werden.

Im Sommer kann auch Wärme den Wänden entzogen werden. Damit wird das Gebäude klimatisiert und gleichzeitig Wärme für den Winter eingespeichert. Die Energiebilanz der Gebäudehülle ist auch in unseren Breiten positiv. Daher können wir mit unserem Konzept zu 100% solar heizen und klimatisieren.

Infrarot-Strahlungswärme

Ökostrom zu Premium-Strahlungswärme

Bei energetischen Modernisierungen sind Umrüstungen von Häusern auf eine Gebäudehüllentemperierung nicht immer möglich. Eine Alternative bieten effiziente Infrarot-Systeme, die als Heizungsergänzung oder als vollwertige Heizungen sehr wirtschaftlich eingesetzt werden können.

Die von uns angebotenen Infrarot-Heizelemente verfügen nicht nur über die größte energetische Effizienz, sondern erfüllen als eines der wenigen Anbieter alle Normen und strahlen mit den gesundheitsfördernden Spektrum mit Wellenlängen von 9.000 bis 10.000 nm. Dieses Spektrum ist ein entscheidendes Kriterium für die Auswahl der richtigen Heizelemente.

Die beeindruckenden Betriebsparameter moderner Infrarotstrahler einerseits und die Rahmenbedingungen der Energiewende andererseits, dass zunehmend fluktuierender Solarstrom und Windstrom preisgünstig zur Verfügung stehen, zwingt dazu, die bisherige Auffassung, Heizen mit Strom sei unrentabel und nicht sinnvoll, neu zu beantworten.

Nutzen Sie Ökostrom zur Erzeugung von gesundheitsfördernder Premium-Strahlungswärme!

Umrüstung von Nachtspeicheröfen

Sparen Sie bis zu 70% Heiz-Kosten durch die Umrüstung von Nachtspeicheröfen auf ECO2heat-Infrarot

Im Rahmen der Umrüstung von Gebäuden mit Nachtspeicheröfen erweisen sich unsere Infrarot-Heizungen als besonders wirtschaftlich. Nach 3-4 Jahren haben sich die Kosten der Umrüstung in der Regel armortisiert.

Die Umrüstung einer Wohnung auf Infrarot einschließlich der Entsorgung der alten Nachtspeicheröfen kann in der Regel an einem Tag erledigt werden.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!